* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Durchwachsenes Wochenende

Betrachtet man die Ergebnisse der SPVG Bönen vom Wochenende so treten gemischte Gefühle auf.

 

Zunächst einmal zur Zweiten Mannschaft. 6:0 unterlag die Mannschaft von Sven Kabutke beim Auswärtsspiel in Königsborn. Das die Reserve vom KSV gerade frisch aus der Kreisliga B aufgestiegen ist war in diesem Spiel nicht zu sehen. Leider war unsere Mannschaft die gesamte Spielzeit komplett unterlegen und verlor die Partie zurecht so hoch. Nächstes Wochenende ist der Tus Lohauserholz zu Gast am Rehbusch,wo dann die Chance besteht die verloren Punkte zurück zu gewinnen!

 

Besser waren da die Chancen für unsere A-Junioren. Zwar gingen die Jungs 1:0 in Führung doch verpasste das Team den Spielstand auf 2:0 zu erhöhen. Somit kam es wie es kommen musste und der Ausgleich fiel durch einen Elfmeter. Auch nach dem 1:1 wurden einige Chancen auf den Sieg ausgelassen. Dennoch geht die Punkteteilung aufgrund des Chancenverhältnisses in Ordnung.

 

Die B-Junioren erfüllten hingegen eine Pflichtaufgabe. Mit 5:0 gewannen die Jungs Ihre Partie beim BV 09 Hamm. Schon im Pokal konnte dieser Gegner deutlich besiegt werden.Nach nun 2 Siegen in Serie steht die jungen Bönener auf dem 4 Tabellenplatz.

3.9.07 11:11


C-Jugend erkämpft sich 3 Punkte.

Sichtlich entspannt war Ralf Thiemann nach dem Abpfiff. 2:1 gewann seine Truppe gegen dem Königsborner SV.

 

Dabei dauerte es lange bis gejubelt werden konnte. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Zur Halbzeitansprache peitschte Trainer Thiemann seine Jungs noch mal an. Dies wirkte sofort. Die nächsten 15 min der 2 Halbzeit drückte das Team auf das 1:0. Dies fiel dann auch prombt. Erst durch einen Sonntagsschuss der Königsborner wurde das Spiel ausgeglichener. Gegen Ende des Spiels gelang dann Enes Cakar der 2:1 Siegtreffer. Dabei liess er 2 Spieler aussteigen und verwandelte eiskalt.

Insgesamt eine kämpferisch starke Leistung der jungen Bönener. Publikum und Mannschaft waren sichtlich begeistert. So macht Fussball einfach Spass.

8.9.07 22:32


Wochenende zum vergessen!

1.Mannschaft
 
Nach dem Spiel kann man getrost von 1 verschenktem Punkt sprechen. Durch 2 vermeidbare Fehler endete das Derby in Kamen mit 1:2. Dabei lief es zunächst sehr gut. 40!!! mitgereiste Bönener Fans jubelten in der 47 min als David Wündisch zum 1:0 traf. Dabei gehörten Wündisch und Bilgic noch zu den besseren Bönener Spieler. Danach folgten jedoch 2 vermeidbare Gegentore. Die Schlussoffensive blieb dennoch ohne Erfolg.
 
2.Mannschaft 
 
Mit einer kämfperisch besser Leistung bestritt die 2 Mannschaft Ihr Heimspiel gegen den TUS Lohauserholz. Doch das Ergebniss ist wie letzte Woche leider Entäuschend. Das Spiel ging mit 0:5 verloren.  
 
A-Jugend 
 
Abenteuer Hammer SPVG müsste man es nennen. Es ist immer das gleiche sagte der Trainer entäuscht. Damit meinte er aber nicht das Spiel seiner Jungs. So brauchte der Gegner erst die Hilfe des Schiedsrichters um durch einen Elfmeter zum 1:0 Torerfolg zu kommen. Das 2:0 fiel dan erst kurz vor Schluss. Somit ging die Partie leider mit 2:0 verloren.
Nicht erfeulich sind auch diesmal wieder die Abwerbungsversuche durch einige Hammer Verantwortliche!
B-Jugend 
 
Kurz vor einer Sensation stand die B-Jugend. Es gelang der Mannschaft einen 2:5 Rückstand aufzuholen. Doch beim Stand von 5:5 gelang dem Gegner leider doch noch der Siegtreffer.5:6 verloren aber Kopf hoch Jungs.Gute Leistung! 
10.9.07 16:30


C-Jugend Siegt weiter....

Die C-Junioren sind derzeit nur schwer zu schlagen. Am gestrigen Donnerstag gelang den Jungs der 3 Sieg in Serie.

 

Doch dabei war es diesmal sehr Spannend. Zu Gast in Herringen ging das Schwarz-weiße Team mit 3:0 in Führung. Danach kämpfte sich der SV Herringen aber wieder auf ein 3:3 heran. Erneut ging Bönen in Führung und baute diese auf 5:3 aus. Herringen schaffte noch einmal das 5:4 aus sicht der Bönener, doch dies reichte dann.

 

Der dritte Sieg in Serie ist schon sehr Gut.

Glückwunsche an Team und Betreuer

14.9.07 15:40


Tolles Wochenende!

Nach dem schlechten letztem Wochenende konnte die Spvg Bönen diesmal in fast allen Bereichen glänzen.
1.Mannschaft
Nach dem verschenktem Punkt beim VFL Kamen wollte die Mannschaft unbedingt 3 Punkte am Rehbusch behalten. Doch in der ersten Halbzeit hatten die Gäste vom VFB Lünen etwas dagegen. So stand es zur Halbzeit 0:1 gegen unsortierte Bönener. Doch nach der Halbzeit spielte die junge Kracker Elf mit viel Herz. Über Kämpf ging es zurück ins Spiel. Früh folgte der Ausgleich durch Torsten Berger. Der Held des Tages sollte jedoch Kai Hutmacher werden. Dieser saß zu Beginn auf der Ersatzbank. Doch trotz starker Erkältung schaffte Kai nach seiner Einwechslung das 2:1. Das 3:1 folgte dann nach starker Vorbereitung von (Duracell-Hase) Chrismann und Torschütze Kloeter. Super Jungs warum nicht gleich so?
2.Mannschaft
Leider gelang es der Reserve der Spvg nicht im Derby gegen die I.G. Bönen die Oberhand zu behalten. In einer langweiligen ersten Halbzeit gelang I.G. Bönen das 1:0 in der 40. Spielminute.
Doch die zweite Halbzeit sollte den 120 Zuschauern mehr Freude bereiten. Das Spiel endhielt nun deutlich mehr Torchancen. Doch es blieb beim 1:0 und die 2. Mannschaft wartet leider immernoch auf den ersten Saisonsieg.
A-Jugend
In einem Hochklassigem Kreisliga A Spiel konnten sich die Spvg Junioren gegen Tura Bergkamen mit 2:0 durchsetzen. Mit dem Sieg konnte sich das Team im Mittelfeld der Tabelle etablieren.
B-Jugend
Die B-Jugend schaffte es die bis dato unbesiegten SG Holzwickede zu besiegen. 4:2 stand es am Ende. Somit schafft es auch die B-Jugend sich im Mittelfeld der Tabelle festzusetzen.
17.9.07 15:20


Der nächste Bitte!

1.Mannschaft
Mit einer guten Leistung setzten sich die Bönener beim SG Holwickede mit 1:5 durch.
Den 0:1 Halbzeitstand schoss Michael Zogmann. Auf 0:2 erhöhte kurz nach der Pause David Wündisch. Das 0:3 markierte Tim Klöeter mit einer starken Einzelleistung. Danach kamen die Gastgeber zum 1:3 was die Bönener aber keineswegs verunsicherte. Das 1:4 erzielte erneut Michael Zogmann nach toller Vorarbeit von Tim Klöeter. Den 1:5 Endstand markierte A-Jugendspieler Steffen Hutmacher. Die 35 bönener Fans waren nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.
2.Mannschaft
Im Kellerduell gegen den Gast vom Türk. SC Hamm II konnte die Reserve der SPVG den ersten Saisonsieg feiern. Mit 2:0 setzen sich die Bönener durch und konnten so den Gegner in der Tabelle überholen und verlässt die Abstiegsplätze.
24.9.07 13:06


Nicht viel los!

Angesichts der Ferien ist es in sachen Fussball momentan eher Mager! Jugendspiele finden im Moment nicht viele statt. Also bleiben nur noch die Senioren.

Am Sonntag hat die 1 Mannschaft ein Heimspiel gegen SuS Kaiserau und die 2 Mannschaft fährt zum VFL Mark. Die Vorzeichen stehen für beide Teams nicht gut. Die 1 Mannschaft hat mit Personalsorgen zu Kämpfen könnte die Punkte aber gut gebrauchen um Anschluss zu halten ans obere Tabellendrittel.Dabei wird das Team durch die A-Jugendspieler Steffen Hutmacher und Daniel Sorge unterstützt.Auch die 2 Mannschaft wird es schwer haben gegen den VFL Mark die das Tabellenmittelfeld anführen. Bleibt also nur zu hoffen das sich beide Teams sich gut verkaufen und Punkte holen.

Im Fussball ist ja bekanntlich alles möglich.

29.9.07 11:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung