* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Favoritenrolle gerecht geworden.

1.Mannschaft
Die Vorzeichen waren klar. Die Heimstarke Spvg Bönen hatte den Tabellenvorletzten Sg Holzwickede zu Gast. Also sollten nach der Heimniederlage gegen Kamen wieder 3 Punkte am Rehbusch bleiben.
In der ersten Halbzeit hatte Bönen deutlich mehr Ballbesitz und erspielte sich einige gute Torchancen. Leider konnte der Torhüter im Kasten der Gäste die besten Chancen abwehren. Somit ging es 0:0 in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel wurde schnell deutlich das die Spvg mehr riskierte. Das Spiel wurde schneller gemacht und mit Tim Kloeter ein weiterer Stürmer eingewechselt. Doch selbst größte Chancen wurden noch vergeben. Auch Holzwickede kam nun zu Kontern, scheiterte dann am guten Bönener Torhüter Marco Behrend. David Wündisch war es dann der die Fans erlöste. Er nutzte das durcheinander in der SG Abwehr eiskalt aus und erzielte das wichtige 1:0. Gegen Ende der Partie erzielte Tim Kloeter das 2:0 nach einem Konter. Ein Verdienter 2:0 Erfolg für die Spvg Bönen.

30.3.08 19:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung